Soziales

Arbeitgeberattraktivität

Im Sinne der Strategie Starke Schiene haben wir auch 2020 unsere große Personaloffensive fortgesetzt. So sollen rund 100.000 neue Mitarbeitende rekrutiert, qualifiziert und gebunden werden. 2020 erhielten rund 25.400 Bewerber*innen eine Einstellungszusage für den Systemverbund Bahn. 5 100.000 Mitarbeitende Zur Strategie Starke Schiene Zu Beginn der Corona-Krise war es innerhalb weniger Tage gelungen, die Personalgewinnungsstrategie neu aufzusetzen und mehr als 40 Maßnahmen für das digitale Recruiting zu entwickeln. Seitdem wurden Tausende Vorstellungsgespräche virtuell durchgeführt. Auch Recruiting-Events finden in digitalen Formaten statt. In diesem Zusammenhang wurden zahlreiche innovative virtuelle Events zur Personalgewinnung entwickelt und erfolg­reich umgesetzt. So wurden beispielsweise »ExpertenTalks@DB« angeboten, in denen Mitarbeitende mit Interessierten über ihre Tätigkeit sprechen konn­­ten. Bei dem Format »Frag die Führungskraft« gab es für Interessierte die Möglichkeit, bei ausgewählten Stellenanzeigen vor der Bewerbung die Führungskraft per Live-Chat kennenzulernen und mehr über die ausgeschriebene Stelle zu erfahren. Für diese neu entwickelte digitale Strategie ist das Team der Personalgewinnung als HR-Macher des Jahres mit dem Deutschen Personalwirtschaftspreis in der Kategorie Recruiting ausgezeichnet worden. Für die neue Karriereseite hat die Personalgewinnung den German Design Award in der Kategorie Excellent Communication Design – Web ge­­­wonnen. In der aktuellen Corona-Situation stellen wir über ein virtuelles Preboarding sicher, dass die neuen Beschäftigten einen gelungenen Start haben. Mit einer neuen digitalen Plattform soll gewährleistet werden, dass der Übergang vom Recruiting über das Preboarding (Zeit zwischen Vertrags­angebot und erstem Arbeitstag) hinweg bis zum Onboard­­­­ing(Ankunft, Einarbeitung und soziale Integration im Unternehmen) nahtlos verläuft.

Des Weiteren wurden zahlreiche Kampagnen für alle relevanten Zielgruppen des DB-Konzerns durchgeführt. Dabei lag der Fokus insbesondere auf den stark nachgefragten Fachberufen. Die aktuelle Arbeitgeberkampagne »Willkommen, Du passt zu uns.« wurde für die jeweiligen Kanäle spezifisch weiterentwickelt. So haben wir uns auch in den Arbeitgeberrankings mehrheitlich verbessert. Insbesondere in den jungen Zielgruppen haben wir an Attraktivität gewonnen. Wir haben uns beispielsweise im trendence Absolventenbaro­meter Ingenieurwissenschaften auf Platz 10 und im trendence Schülerbarometer auf Platz 17 verbessert.

Um als führender Arbeitgeber für Frauen sichtbar zu sein und das Ziel 30% Frauen in Führung zu erreichen, wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket inklusive einer neuen Frauenrecruitingstrategie entwickelt.

Wo würden Sie sich am ehesten einordnen?Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Hallo, ich bin Larissa
Ihre interaktive Assistentin!
Gerne helfe ich Ihnen weiter.