Pünktlichkeit

Die Pünktlichkeit im Schienenverkehr in Deutschland konnte trotz der angestiegenen Verkehrsmenge und der Ausweitung des Bauprogramms gesteigert werden. Hier zahlten sich Maß­nahmen wie die Ausweitung der Fahrzeugkapazität und -verfügbarkeit und das Präventionsprogramm Infrastruktur sowie die konsequente Fortführung der PlanStart-Aktivitäten und die Arbeit der Lagezentren Pünktlichkeit und Bau aus.

Lesen Sie mehr

Zum Interaktiven Kennzahlenvergleich

Pünktlichkeit— in %

2019

2018

2017

 

Schiene DB-Konzern in Deutschland

93,7

93,4

93,9

     DB-Schienenpersonenverkehr in Deutschland

93,9

93,5

94,1

          DB Fernverkehr

75,9

74,9

78,5

          DB Regio

94,3

94,0

94,4

     DB Cargo (Deutschland)

73,8

72,9

73,4

DB Arriva (Schiene: Großbritannien, Dänemark, Schweden, Niederlande und Polen) 

89,3

89,8

92,3

DB Regio (Bus)

90,9

91,0

90,5

DB Cargo (Europa)

74,0

72,8

72,7

Für die Messung der Pünktlichkeit erfassen wir kontinuierlich für jede Zugfahrt die Ist-Zeit im Vergleich zur Soll-Ankunftszeit. Die Ankunft der planmäßigen beziehungsweise bis zu einer definierten Maximaldauer verspäteten Züge fassen wir im Pünktlichkeitsgrad zusammen.

Weitere Empfehlungen

Hallo! Schön, dass Sie sich für den Integrierten Bericht 2019 interessieren!

Ich bin Larissa, Ihr interaktiver Assistent. Gerne helfe ich Ihnen weiter und führe Sie durch den Bericht.

Darf ich Ihnen einige interessante Inhalte vorschlagen:

Leseempfehlungen